ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Durch den Besuch der Webseite www.261Fearless.org, die Ansicht, den Zugriff oder die sonstige Nutzung unserer Dienste oder der Informationen, die 261 FEARLESS, INC. („261 FEARLESS“), erstellt, gesammelt, zusammengestellt oder gesendet hat, stimmst du den folgenden Geschäftsbedingungen zu. Wenn du nicht an unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden sein willst, dann ist deine einzige Option, die Dienste von 261 FEARLESS nicht zu besuchen, anzusehen oder anderwärtig zu nutzen. Du verstehst, stimmst zu und erkennst an, dass diese Geschäftsbedingungen eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen dir und 261 FEARLESS sind und dass deine Nutzung von 261 FEARLESS deine endgültige Zustimmung dieser Vereinbarung anzeigt.

Du stimmst zu und erkennst an, dass sich 261 FEARLESS das Recht behält, seine Informationen und/oder Dienste jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Benachrichtigung zu verändern, zu verbessern oder abzubrechen, auch wenn das bedeutet, dass dir der Zugang zu darin enthaltener Information verwehrt wird. Zusätzlich stimmst du zu und erkennst an, dass 261 FEARLESS Informationen und/oder Dienste über Tochterunternehmen oder Partnerunternehmen anbieten kann.

Du verstehst und stimmst zu, dass die sichere Nutzung der 261 FEARLESS Webseite auf eigene Gefahr besteht und dass unsere Dienste wie sie sind und nach Verfügbarkeit angeboten werden. 261 FEARLESS gewährt keine ausdrückliche oder implizite Gewährleistung, Billigung oder Vertretung jeglicher Art bezüglich des Betriebes der 261 FEARLESS Webseite, von Informationen, Inhalten, Materialien oder Produkten. Das beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf inbegriffene Gewährleistungen, die sich auf die Marktfähigkeit und die Eignung der Informationen zu einem bestimmten Zweck und Nicht-Verletzung von Rechten beziehen, und Gewährleistungen, die sich auf den ununterbrochenen oder fehlerfreien Zugang zur Webseite oder auf das Beheben von Fehlern auf der Webseite beziehen.

Du verstehst und stimmst zu, dass 261 FEARLESS und alle Tochtergesellschaften oder Partner unter keinen Umständen für direkte, indirekte, zufällige, daraus folgende oder exemplarische Schäden haften können. Das beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf Verletzungen, Tod, Schäden durch Profitverlust, Geschäftsunterbrechung, Firmenruf, Verlust von Programmen oder Informationen oder andere nicht greifbare Schäden, die durch die Nutzung dieser Webseite oder der enthaltenen Informationen, oder durch das Unvermögen, diese zu nutzen oder durch andere, andauernde oder vorübergehende Unterbrechung dieser Dienste oder den Zugang zu Informationen oder die Löschung oder durch die Verfälschung jeglichen Inhalts oder jeglicher Informationen oder durch Fehler bei der Speicherung von Inhalten oder Informationen, entstehen. Der oben genannte Ausschluss gilt, egal ob 261 FEARLESS benachrichtigt wurde oder sich der Möglichkeit solcher Schäden bewusst hätte sein müssen. Bei einer Rechtsprechung, die den Ausschluss oder die Eingrenzung der Haftbarkeit nicht erlaubt, ist die Haftbarkeit von 261 FEARLESS so weit wie gesetzlich erlaubt, eingeschränkt.

Wenn du Inhalte an 261 FEARLESS übermittelst, dann gibst du gleichzeitig 261 FEARLESS die unwiderrufliche, weltweite, gebührenfreie Lizenz, deine Inhalte weltweit zu veröffentlichen, anzuzeigen, zu verändern, zu verbreiten und zu syndizieren. Du bestätigst und garantierst, dass du über die nötige Befugnis verfügst, um die oben genannte Lizenz an 261 FEARLESS zu übertragen.

261 FEARLESS kann Hyperlinks zu Inhalten von Drittanbietern, Werbung oder Webseiten anbieten. Du erkennst an und stimmst zu, dass 261 FEARLESS dafür nicht verantwortlich ist und keine Werbung, Produkte oder Ressourcen anderer Webseiten oder Anbieter unterstützt.

Du verstehst und stimmst explizit zu, dass die exklusive Zuständigkeit bei den Gerichten des Landes, des Staates, der Provinz oder des Territoriums, das 261 FEARLESS allein bestimmt, liegt, um jegliche rechtliche Anliegen, die aus dieser Vereinbarung oder der Nutzung der Information auf der 261 FEARLESS Webseite resultieren, zu lösen. Wenn das zuständige Gericht eine Bestimmung dieser Vereinbarung als ungültig erklärt, so wird diese Bestimmung aus den allgemeinen Geschäftsbedingungen entfernt und die restlichen Bestimmungen bleiben gültig.

261 FEARLESS behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit und nach eigenem Ermessen ohne Benachrichtigung zu ändern. Änderungen unserer Geschäftsbedingungen treten an dem Tag in Kraft, an dem sie veröffentlicht werden und deine andauernde Nutzung von 261 FEARLESS nach der Änderung der Geschäftsbedingungen bestätigt deine Zustimmung und Bindung.

Du verstehst und stimmst zu, dass die oben genannten Geschäftsbedingungen Vertragsgegenstand zwischen dir und 261 FEARLESS sind. Es kann auch sein, dass du an zusätzliche Geschäftsbedingungen gebunden bist, wenn du bestimmte Dienste oder Inhalte oder Materialien von Partnern oder Drittanbietern nutzt, käuflich erwirbst oder einsiehst.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.